Welcome to

Nadja Werthmann

Coach // Praktikerin
für Energie-, Körper- & geistige Arbeit


"Du bist sehr wertvoll.
Kostbar in dem, was du bist
und nicht nur in dem, was du tust."

Über mich

// Geboren am 22.12.1971 in Mannheim.
// Seit 2001 wohne ich im Stuttgarter Raum.

Schon vor vielen Jahren wurde mir bewusst, dass Körper, Geist und Seele unmittelbar in Verbindung miteinander stehen und es wichtig ist, sie miteinander in Einklang zu bringen. Um Heilung, wie auch immer sie sich zeigen möchte, zu erfahren. So öffnete ich mich für das Erfahren, dass mehr möglich ist, als ich mir vorstellen kann.

Seit inzwischen 2008 begleite ich Menschen durch Energiearbeit auf ihrem Weg der Heilung.

  • 2008 – 2011 Reiki nach dem System des Dr. Mikao Usi
    • Anfang 2008 Grad I
    • Ende 2008 Grad II
    • 2009 Grad III
    • 2011Reiki-Lehrer-Grad
    • In diesem gesamten Zeitraum absolvierte ich noch weitere Ausbildungen: über Begradigungsenergie sowie Chakra Seminare
  • 2011 begegnete ich meiner Lehrerin Moti Theresia König & durchlebte über viele Jahre als Teilnehmerin alle ihre Seminare. Schon gleich spürte ich, von ihr bekomme ich gelehrt, wie es möglich ist, mich selbst zu erfahren. In ein BewusstSein zu kommen, was mir ermöglicht, immer mehr bei mir anzukommen – egal was im Aussen ist. Es wurde für mich ein Lebensweg. Dreimal hatte ich die Möglichkeit mit Moti in einer Gruppe auf Pilgerreise nach Nepal (Kathmandu) zu reisen, um auch dort die Praxis zu vertiefen.
    • Seit 2014 bin ich ausgebildete sowie praktizierende Menlha Touch® Praktikerin
    • 2017 Aus der Erfahrung und Erkenntnis heraus, wie wichtig und kostbar diese Heilarbeit ist, bin ich 2017 in die erweiterte Ausbildung bei Moti gegangen, sowie in die Synthese, die sich aus ihrer Lehre ergibt. Alle zuvor erlebten und transformierenden Seminare habe ich also als Schülerin/Auszubildende über viele Jahre begleitet. Darunter auch mehrfach die wichtige Arbeit „Heilung des inneren Kindes“. Ein Schlüssel zu sich selbst. Sich selbst verstehen lernen und somit in Verbindung und inneren Frieden mit sich und den Mitmenschen zu kommen.
    • Sowie „Leben, Lieben, Sterben“. Einblicke in das eigene Leben und seine Endlichkeit. Sich der Vergänglichkeit bewusst zu werden, um das Leben zu leben, was wirklich gelebt werden möchte. Im Jetzt.
      Sowie alle tantrischen Seminare, die zur Selbstliebe, Selbstakzeptanz tiefer Heilung und Verbundenheit mit Allem führen.
    • Seit 2020 Zapchen Somatics Übungsbegleiterin
    • Seit 2022 Dakini Somatics Coach
    • 2024 erhielt ich das Zertifikat „Empowerment zur Innere-Kind-Arbeit“

Selbstverständlich ist Menlha Touch® in Begleitung von Zapchen Somatics ein Continuum der Praxis über die ganzen Jahre. In sieben Einzelretreats, in die ich im Laufe der Jahre 2021 – 2022 bei Moti eingetaucht bin, konnte ich die Lehre noch vertiefen und weiter und tiefer mit mir selbst in Verbindung kommen.

In diesen „Methoden“ und ihrer daraus entstandenen Synthese – Dakini Somatics – bin ich von Herzen angekommen. Mit meiner Erfahrung, die sich daraus ergibt, möchte ich die Menschen unterstützen Kontakt zum Wesentlichen aufzunehmen.

Zu sich selbst.

Was ist
Dakini Somatics?

Dakini Somatics ist eine Synthese aus Menlha Touch®, Zapchen Somatics und Dakini Tantra. 

Aus dieser Vereinigung heraus lehrt Moti Theresia König Begründerin und Master Teacher of Dakini Somatics // Menlha Touch® // Dakini -Tantra // Master Teacher of Zapchen nach Lama Dr. Julie Henderson. 

Eine besondere und tiefgehende Lehre sowie Praxis von mentaler Bewusstseinsschulung, die in Beziehung mit Körperbewusstsein steht.

Eine heilende Unterstützung auf energetischer, seelischer, geistiger, sowie körperlichen Ebene. 

Als Dakini Somatics Coach und Menlha Touch® Praktikerin sowie Zapchen Somatics Übungsbegleiterin (www.zapchen.de) gebe ich in Einzelsitzungen sowie in Gruppenarbeit diese Praxis von Herzen weiter und unterstütze darin wieder in Einklang, Selbstwahrnehmung und Bewusstheit mit sich zu kommen. 

Was ist
MenlhaTouch®?

Menlha: Medizinbuddha – Buddha der Heilung (Men* Medizin // Lha* spirit, göttlich)
Touch: Berührung

„Menlha Touch® berührt aus dem Raum der eignen Präsenz“

„Präsenz berührt Präsenz in der Qualität des wachen Bewusstseins“

Absichtsfrei und aus dem Herzen erfahrene Berührung schafft die Möglichkeit, sich in Liebe gehalten als Raum und Präsenz zu erleben. Das führt zur Selbstregulation und zum eigenen inneren Fluss.

Die Berührung von Energien- und Verhaltensmuster, mit oder ohne Hände, geschieht ganzheitlich.

Die Einladung im eigenen Sein zu Ruhen ermöglicht die Anregung der Selbstheilungskräfte.

„Berührung aus dem Raum der Liebe ist eine Medizin, die wir alle brauchen.“

Hier sind einige Facetten des Wirkungsfeldes. Erfahre sie individuell und für dich selbst:

  • Unterstützt seelischen, geistigen & körperlichen Wohlbefinden
  • Sich ganzheitlich erfahren
  • Gehalten sein im Raum tiefer Entspannung
  • Festgefahrene Muster, Bockaden sowie Energien lösen
  • Einen neuen Umgang mit Krankheit, Gesundheit und Heilung erfahren
  • Lebenskrisen erkennen und lernen sie zu meistern
  • Innere Stille und Präsenz erfahren
  • Stress Abbau
  • Auflösen von Ängsten
  • Resilienz stärken
  • Begleitung in schwierigen Zeiten
  • Lebensfreude erfahren

Was ist
Zapchen Somatics?

Zapchen Somatics wurde von Dr. Julie Henderson entwickelt.

Zapchen ist eine Praxislinie des tibetischen Buddhismus in Verbindung mit westlicher Psycho- und Körpertherapieverfahren.

„Embodying well-being oder Wie man sich trotz allem wohl fühlen kann.“ (Buchtitel von Dr. Julie Henderson) beschreibt die Leichtigkeit und zugleich die tiefe Lehre von Zapchen Somatics.

Durch spielerische Körperübungen, die wir zum Teil aus unserer Kindheit kennen oder von Tieren lernen, sprechen wir direkt unseren Körper an. D.h.

  • Wohlbefinden wird mehr und mehr in unser ganzes System eingeladen
  • Pulsation und Lebendigkeit entstehen
  • Die Situation oder das Gefühl, indem wir noch vor einigen Momenten waren, verändert sich
  • Ein neues Wohlgefühl entsteht

Ausführliche Informationen gibt es über www.zapchen.de oder www.Theresia-König.eu

Die Essenz

Aus jeglichem „Wollen“ auszusteigen, um dem Grösseren Platz zu machen.

Wir sind Raum. Darin geschieht alles.

Dennoch haben wir einen Körper mit dem wir durch dieses Leben gehen.

Präsenz und Stille. Frei von Anstrengung. Ruhende Hände die den Körper berühren, um die Möglichkeit zu schaffen, negative Erfahrungen im Körpergewebe aufzulösen sowie neue Informationen aufzunehmen.

Lebendigkeit, authentische Beziehung zu sich selbst und in Beziehung zu Allem. Aus Elementen der westlichen Körpertherapie und tibetischer-buddihistischer Praxis der Bewusstseinsschulung.

Alte Muster erkennen und auflösen.
Wach werden – Bewust Sein.

Darin möchte ich Dich unterstützen.

Meine Sessions

Eine Einzelsitzung ist so individuell wie die Person, die zu einer Session kommt.

Komm in eine Sitzung und lass Dich fallen in einen weiten, tieferen Raum des Ent-Spannens. Es hat mit Wellness nichts zu tun. Sondern mit Präsenz – die Präsenz berührt in der Wachheit und Qualität von Menlha Touch®.

Ein Satz, den ich von meiner Lehrerin gelehrt bekomme ist: „Sharing is caring“. Auch das ist ein Aspekt des Dakini Somatics Coachings.

Vielleicht möchtest Du etwas mit-teilen. Wir gehen in ein Gespräch und du erzählst, was aus dir erzählt werden möchte. Wenn es etwas gibt, was du aussprechen möchtest, ist hier ein geschützter Rahmen und ein offenes Herz, was dir zuhört.

Aus diesem Gespräch heraus darf es in die Berührung von Menlha Touch® sowie unterstützende basis Körperübungen von Zapchen Somatics gehen.

Du wirst unterstützt loszulassen und wahrzunehmen mit allem was ist.

In Frieden zu kommen. Eine neue Bewusstheit, die zu mehr Abstand zu den Gedanken verhilft und/oder darin unterstützt Ängste aufzulösen und neue Perspektiven zu finden. Einen neuen Blick oder Gefühl auf die Dinge zu bekommen. Vielleicht neue Wege zu gehen, die dich in deinem Leben zu dir führen und du dich mehr wahr nimmst und du umsetzt, was dir entspricht.

In einer Gruppe zu praktizieren kann etwas sehr heilsames sein.

An diesem Tag bekommst Du die Möglichkeit auf leichte, spielerische Art, wieder mehr in Dein Wohlgefühl zu kommen.

Anstrengungsfrei SEIN.

In einer Kombination aus Menlha Touch® und Zapchen Somatics Basisübungen kreiert sich ein Feld in dem Du aus dem Alltag aussteigen und bei Dir ankommen kannst.

Du bekommst Anregungen, die Du auch auf leichte Art in Dein Leben integrieren kannst, um Stress abzubauen und Wohlgefühl einzuladen. 

In einem Zyklus von sieben Wochen treffen wir uns jeden Mittwoch in einer geschlossenen Übungsgruppe für zwei Stunden.

Diese Abende sind darauf ausgerichtet die Aufmerksamkeit und Achtsamkeit zu sich selbst zu schulen und zu vertiefen. Es entsteht mehr Körperbewusstsein, Wahrnehmung und Wohlgefühl.

Durch die präsente Berührung von Menlha Touch® in Begleitung der Basisübungen von Zapchen Somatics werden Körper, Geist & Seele eingeladen:

  • Sich ganzheitlich zu erfahren
  • Festgefahrene Muster, Blockaden, sowie festsitzende Energien liebevoll zu berühren und zu lösen
  • Sich wohl zu fühlen, auch wenn die Umstände schwierig sind
  • Lebendigkeit entstehen zu lassen.
  • Grenzen wahrzunehmen
  • Ängste aufzulösen
  • Liebe und Frieden in sich zu erfahren

Termine

Neben den Einzelsitzungen gibt es zurzeit folgende Termine:
////////////////////////
TAGESSEMINAR
Datum
SO 30.06.24
Uhrzeit
10h – 17h
(inkl. Teepausen & Mittagspause)
Adresse

Kesselkarma
Luisenstraße 15
70188 Stuttgart
> Info

Kosten: € 129,-
Anmeldung per Email bis zum 28.06.2024
_A736437_web
6_web
2_web

Termine

Neben den Einzelsitzungen gibt es zurzeit folgende Termine
TAGESSEMINAR
Datum
SO 30.06.24
Uhrzeit
10h – 17h
(inkl. Teepausen & Mittagspause)
Adresse
Kesselkarma
Luisenstraße 15
70188 Stuttgart
> Info
 
Kosten: € 129,-
Anmeldung per Email bis zum 28.06.2024

Teilnehmer

Testimonials

Ralph H., Esslingen (MenlhaTouch Online-Abend)

Liebe Nadja, ganz herzlichen Dank für diesen tollen MenlhaTouch-Online Abend. Die Übungen, welche Du mit uns gemacht hast, waren sehr einfach auszuführen und haben mich in einer wunderbaren Weise wach, entspannt und lebendig werden lassen. Ich habe mich im Anschluss an den Abend bestens gefühlt. Ich bin jederzeit gern wieder mit dabei.

Nathalie I., Niederlenz (CH) (MenlhaTouch Einzelsitzung)

Die absolute, liebevolle Präsenz von Nadja und ihren feinen, achtsamen Berührungen habe ich als große Kraft erlebt. Sie hat genau gespürt, wo mein Körper Unterstüzung braucht & es bedurfte keiner Worte. Durch die Stille & das "einfache" Dasein musste nicht mein Verstand entscheiden, um was es eigentlich geht, Nadja hat es direkt erspürt. So konnte sich Einiges lösen & mich selbst überraschen. Diese Stunde war für mich sehr intensiv & heilsam & noch immer, Wochen danach, spüre ich ganz klar ihre positiven Auswirkungen. Es hat mir sehr geholfen. Danke!

Marja B., Esslingen (MenlhaTouch Zoom-Meeting)

Ich habe an Nadjas Zoom Meeting teilgenommen, ohne Menlha Touch vorher zu kennen. Nadja hat eine ganz tolle Art ihr Wissen weiterzugeben und die Dinge zu vermitteln. Die Übungen waren super zum Entspannen und um einen Einblick in Menlha Touch zu bekommen, ich bin gerne wieder dabei!

Cathrin Z., Weil im Dorf (versch. MenlhaTouch Sitzungen)

Die Sessions bei Nadja haben mir sehr geholfen. Ob Seele oder Körper in Not waren … ganz egal was gerade dominant war, Nadjas Heilkraft passte sich individuell und leicht meiner Verfassung an und hat mich sehr gestärkt für meinen eigenen Weg. Ob einzeln oder in der Zusammenarbeit mit Moti oder auch als Gruppenleiterin. Nadjas Fähigkeiten entfalten sich wandelbar und wunderbar in jeder dieser Konstellationen und es war immer eine sehr bereichernde und wohltuende Investition in mich selbst die noch lange Früchte getragen hat.

Michael B. aus dem Remstal (7-Wochen Zyklus)

Liebe Nadja, vielen lieben Dank für deine informativen, herzlichen, einfühlsamen und emotionalen Abende. Ich habe mich in der Gruppe und bei dir sehr wohl gefühlt, die 2 Stunden vergingen jedesmal wie im Fluge. Ich habe es nicht bereut mich auf diese Abende einzulassen. Es war eine sehr schöne Erfahrung für mich. Sei herzlich umarmt, Michael

Michael K., Schweigheim (7-Wochen Zyklus)

Liebe Nadja, es war für mich sehr bereichernd dir zu begegnen. Die Teilnahme an deinem Dakini Somatics Zyklus 7x „Durch Körperbewusstsein & Wahrnehmungsschulung ins Wohlgefühl“ war für mich ein spannendes Erlebnis. Ich hatte das Vergnügen, Menlha Touch in Kombination mit den Basisübungen von Zapchen Somatics kennen zu lernen. Unter der liebevollen Anleitung von Nadja wurde ich in einer kleinen Gruppe eingeladen, Körper, Geist und Seele auf eine ganzheitliche Weise zu erleben. Die Praxis ermöglichte mir, mich auf allen Ebenen zu spüren – physisch, emotional und spirituell. Es war, als ob alle Teile meines Seins miteinander verschmelzen. Die sanften Berührungen von Menlha Touch halfen mir, Blockaden und festgefahrene Muster zu erkennen und liebevoll aufzulösen. Ich fühle mich leichter und freier. Danke, dass ich diese Erfahrung machen konnte. Herzliche Grüße, Michael

„Atme, dass du dich weiterhin spürst. Dann wirst du dich auch mehr dafür einsetzen, dass dein Wohlbefinden erhalten bleibt oder wieder mehr zu dir zurückkommt.“

„Finde einen neuen Umgang mit Krankheit, Gesundheit und Heilung.“

„Berührung aus dem Raum der Liebe ist eine Medizin, die wir alle brauchen.“

„Wahrnehmung, Körperweisheit und Achtsamkeit schulen.“

„Heilung geschieht, wenn du erkennst, wer du wirklich bist.“

„Erfahrung von Raum und Ruhen im eigenen SEIN.“

~ Zitate und Texte aus den Beschreibungen von Moti Theresia König

Let's Get In Touch

Für einen persönlichen Termin rufen Sie mich gerne an.
Einzelsitzung (60 Min.)
€ 120,-
Alle Einzelsitzungen finden in Stuttgart statt.

+49 175 2429558

Stuttgart